FINDE,
WAS DIR GEFÄLLT

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen Jugendliche, Eltern und Lehrer für https://www.youbecom.de

§ 1 Geltung und Änderung der Nutzungsbedingungen

(1) Bei der Nutzung des kostenlosen Internetangebotes von youbecom.de; der Anja Krause, Melanie Hofer, Anja Uebe, Jana Fischer GbR (im Folgenden kurz: youbecom.de) gelten die folgenden Nutzungsbedingungen. Der Nutzer erklärt sich mit den nachfolgenden Bedingungen in der Form einverstanden, dass er bei der Registrierung die Kenntnisnahme dieser Nutzungsbedingungen bestätigt.

(2) youbecom.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt rechtzeitig vor der geplanten Änderung. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

§ 2 Leistungen von youbecom.de

(1) youbecom.de bietet den Nutzern die Möglichkeit, geeignete Stellen für Schülerpraktika, Boys- and Girlsdays, Berufsausbildungsplätze und andere Events zur Berufsorientierung zu finden.

(2) Die Nutzer werden dabei unterstützt, für sie geeignete Berufe, entsprechend ihrer Interessen zu finden.

(3) Unternehmen (Anbietern) wird die Möglichkeit eingeräumt, ihre offenen Schüler- und Berufsorientierungspraktikastellen, offene Ausbildungsstellen und Berufsbilder zu veröffentlichen.

(4) youbecom.de ist berechtigt, die vom Nutzer eingetragenen Daten an die Anbieter von Leistungen gemäß Nr. 2 (1) – Nr. 2 (3) weiterzugeben.

(5) Es ist nicht Aufgabe von youbecom.de vertragliche Beziehungen zwischen Anbietern und Nutzern zu vermitteln, oder Vertreter einer oder beider Parteien zu sein. youbecom.de ist zudem nicht verantwortlich für die Inhalte der Angebote, oder für die vereinbarten Inhalte solcher Vereinbarungen, welche sich aus den Angeboten ergeben. youbecom.de stellt lediglich die technische Plattform zur Verfügung, um derartige Angebote zu publizieren und zu finden.

(6) youbecom.de versorgt seine Nutzer zudem mit Informationen rund um den Bereich der Berufsfindung und –orientierung. Hierzu können Nutzer, neben den Online-Angeboten der youbecom.de auch Informationsmaterialien in anderen Formen und für andere Medien ordern.

 § 3 Registrierung des Nutzeraccounts

(1) Die Registrierung zum Internetangebot youbecom.de erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zu diesem Portal besteht nicht. Der Nutzer versichert, mindestens 16 Jahre alt zu sein. Eine Anmeldung unterhalb der Altersgrenze ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Erziehungsberechtigten erlaubt. Im Einzelfall kann youbecom.de den Nachweis dieser Berechtigung, etwa durch Zusendung einer Ausweiskopie verlangen.

(2) Zur Registrierung muss elektronisch das auf der Website vorhandene Anmeldeformular ausgefüllt werden. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß einzutragen. Insbesondere ist eine aktuelle und erreichbare E-Mailadresse anzugeben. Es besteht die Verpflichtung des Nutzers, das verwendete Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzutei­len. Die endgültige Freischaltung erfolgt, nach Durchlaufen des Double-Opt-In-Verfahrens.

(3) Abgesehen von der Erklärung des Einverständnisses mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen ist die Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Eine Löschung des Eintrags kann jederzeit im eigenen Profil unter „Account löschen“ durch den Nutzer selbst vorgenommen, bzw. die persönlichen Daten bearbeitet werden. Die Daten werden dann, sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen dem entgegenstehen, gelöscht.

(4) Soweit sich persönliche Angaben ändern, besteht eine Selbstverpflichtung des Nutzers zur Datenaktualisierung. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Account“ vorgenommen werden.

 § 4 Pflichten der Nutzer

Der Nutzer verpflichtet sich:

(1) die von den Anbietern veröffentlichten Kontaktdaten lediglich im Zusammenhang mit den ausgeschriebenen Angeboten zu nutzen. Eine weitergehende Nutzung dieser Daten ist untersagt. Insbesondere ist das elektronische und manuelle Auslesen von Unternehmensdaten zu Zwecken einer anderen Nutzung als den hier benannten, ausdrücklich untersagt.

(2) weder rechtswidrige Inhalte noch in sonstiger Weise unzulässige Inhalte einzustellen. Dies umfasst insbesondere:

  • Inhalte, die Dritte zu rechtswidrigen Taten auffordern oder bewegen könnten
  • Inhalte mit Risiken für Soft- und Hardware
  • Verleumdungen, Beleidigungen, Lügen oder falsche Tatsachenbehauptungen
  • Drohungen gegen andere Nutzer, Kunden, Arbeitgeber oder Dritte
  • pornographische, Gewalt verherrlichende, obszöne, rassistische, vulgäre, jugendgefährdende, sittenwidrige, verfassungswidrige oder gegen ein anderes geltendes Recht verstoßende Inhalte

(3) keine Links auf Webseiten mit oben genannten, unzulässigen Inhalten, zu teilen, zu posten oder anderweitig zu veröffentlichen

(4) die gewählten Zugangsdaten zu seinem Nutzeraccount geheim zu halten und Dritten nicht zugänglich zu machen. Der Nutzer ist allein für alle unter seinem Benutzernamen verbreiteten Inhalte verantwortlich. youbecom.de haftet nicht für die Richtigkeit, Qualität oder Vollständigkeit der von den Nutzern eingetragenen Inhalte.

(5) Bei Kenntniserlangung eines Missbrauchs seiner Nutzerdaten, youbecom.de davon unverzüglich zu unterrichten.

 § 5 Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

(1) youbecom.de ist berechtigt, den Account des Nutzers mit sofortiger Wirkung zu sperren oder zu löschen, sofern dieser schuldhaft gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, oder sich ein begründeter Verdacht hinsichtlich eines Verstoßes ergibt. Liegt ein besonders schwerer Verstoß vor, so ist youbecom.de dazu berechtigt, zivil- und/oder strafrechtliche Schritte gegen den Nutzer einzuleiten. Im Falle einer Sperrung werden alle eingestellten persönlichen Inhalte für die anderen Nutzer und Anbieter unzugänglich gemacht. Bei Beendigung/ Löschung des Nutzeraccounts werden alle personenbezogenen Daten des Nutzers gelöscht. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, welche aus zwingenden gesetzlichen Gründen einer längeren Aufbewahrungspflicht unterliegen. Hierzu gelten die Regelungen unserer Datenschutzerklärung.

(2) Wird youbecom.de, aufgrund der schuldhaften Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder einer sonstigen rechtswidrigen Handlung durch einen Nutzer, ein Schaden zugefügt, so ist youbecom.de berechtigt, von dem Nutzer den Ersatz für den eingetretenen Schaden zu verlangen.

(3) Liegt eine rechtswidrige Handlung vor, oder besteht hierzu ein hinreichender Verdacht, ist youbecom.de berechtigt, Strafverfolgungsbehörden bei ihren Ermittlungen auch ohne Überprüfung deren Rechtmäßigkeit zu unterstützen. Davon abgesehen werden ohne ausdrückliche Zustimmung durch den Nutzer keine Daten, insbesondere nicht solche, die Rückschlüsse auf die Identität eines Nutzers bieten könnten, an Dritte herausgegeben – es sei denn, youbecom.de wird durch einen richterlichen oder staatsanwaltschaftlichen Beschluss dazu gezwungen.

§ 6 Haftung

(1) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Eine Haftung wird insoweit weder für die ständige oder ununterbrochene Verfügbarkeit des Portals übernommen.

(2) Eine Haftung für Schäden, welche auf die unerlaubte Weitergabe, oder die nicht ausreichende Sicherung der Zugangsdaten für unser Portal beim Nutzer zurückzuführen sind, wird ausgeschlossen.

(3) Ebenfalls haftet youbecom.de nicht für die Aktualität oder Verfügbarkeit der dargestellten Angebote und die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der von den Nutzern angegebenen Daten.

§ 7 Nutzungsrechte an Inhalten und Bildern

(1) Der Nutzer ist berechtigt, Inhalte und Bilder Dritter von dieser Seite zur persönlichen Verwendung zu nutzen. Eine weitergehende Vervielfältigung zu anderen Zwecken, die öffentliche Zurschaustellung und Veröffentlichung in anderen Medien ist untersagt. Ebenso ist die Veränderung dieser Daten, oder von Bildern untersagt. Insbesondere betrifft dies auch die Entfernung einzelner oder aller Merkmale, welche den Ersteller dieser Daten oder Bilder erkennbar macht.

(2) Der Nutzer erteilt youbecom.de ein auf die Dauer der Registrierung beschränktes, im Übrigen jedoch unbeschränktes Nutzungsrecht an solchen Inhalten, die der Nutzer in sein Profil einstellt. Die Nutzung darf nur für Zwecke im Sinne des § 2 dieser Nutzungsbedingungen erfolgen.

(3) youbecom.de stellt zudem Anbietern im Rahmen des § 2 dieser Nutzungsbedingungen die Möglichkeit zur Verfügung, auf Inhalte der Nutzer zuzugreifen und diese auszuwerten. youbecom.de verpflichtet sich jedoch, diese Anbieter gemäß den Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO und der weitergehenden gesetzlichen Bestimmungen zur Einhaltung dieser Vorschriften anzuhalten.

§ 8 Sonstiges

Sollte eine Bedingung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die Nutzungsbedingungen im Übrigen wirksam.

Nach oben scrollen