Was wir uns dabei gedacht haben...

Wie alles seinen Lauf nahm

Es fing alles an mit der Suche nach einem Praktikumsplatz meines lieben Kindes. Obwohl ich das ja schon seit längerem wusste, schob ich es arbeitstechnisch auf die lange Bank. Welche Unternehmen gab es da noch mal? Der große Run auf die so begehrten Plätze hatte begonnen. Also, Ohren und Finger glühten, viele Absagen, besetzte Stellen und Unternehmen, die sich damit noch nicht so richtig beschäftigt hatten. Und zu guter Letzt habe ich (natürlich für meinen Sohn) eine freie Stelle in einem kleinen Softwareunternehmen gefunden. Vitamin B, also Beziehungen von vor gefühlt tausend Jahren.

 

Das Ganze kam ins Rollen... Freunde, eines kleinen Unternehmens erzählten uns, dass sie noch freie Plätze haben, aber in anderen Bereichen. Spätestens da stellte sich uns (meiner lieben Freundin, Kollegin und selbst Mutter und mir) die Frage, wieso Unternehmen und Jugendliche eigentlich so schwer zueinander finden? Also haben wir erst einmal ausgiebig recherchiert, was man im Internet so im Bereich Praktikumsplätze findet. Auf den Plattformen, die uns angezeigt wurden, fanden wir zwar Angebote, aber nicht in der Region und nur von großen überregional agierenden Konzernen. Wir fragten uns, warum keine kleinen Unternehmen und Handwerksbetriebe dort vertreten sind. Sind die Portale zu teuer? Kennt man die Seiten nicht, oder haben die Unternehmen kein Interesse, ihre Angebote dort darzustellen?

 

Unser Traum: ein regionales Portal, dass für jedes Unternehmen offen und finanzierbar ist, auf dem Jugendliche sich über alle Themen rund um die Berufswahl austauschen  und Unternehmen sich finden lassen können.

 

Die Idee von YouBeCom war geboren und nun kann es los gehen!

 

Noch keine Vorstellung, was du werden willst? Dann teste dich beim Online-Game!

 

Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen ersten Kommentar

Denke daran, dass Du Teil einer Community bist und am anderen Ende ein Mensch sitzt. Schreibe bitte respektvoll und hilf dem Fragesteller und allen Mitlesern weiter.

Bitte ausfüllen.
Bitte ausfüllen.
Nach oben scrollen