Finde was dir gefällt

Gesundheitsförderung und -management

Hochschule Magdeburg-Stendal

Breitscheidstraße 2
39114 Magdeburg

ANGEBOTSBESCHREIBUNG

Das Studium bereitet die Studierenden auf eine berufliche Tätigkeit im Bereich der Gesundheitsförderung und/oder des Gesundheitsmanagements vor und vermittelt ihnen die Kenntnisse, Methoden und Kompetenzen für wissenschaftlich begründetes Handeln.

Die Studierenden erwerben Kompetenzen, um gesundheitsförderliche Prozesse zu gestalten, die Menschen zu einem höheren Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit befähigen. Sie lernen Strategien zu entwickeln, die zu Krankheiten führenden Lebensverhältnisse und persönlichen Verhaltensweisen zu verändern. Das Studium bereitet sie umfassend auf Aufgaben der Gesundheitsförderung im Umgang mit Individuen, sozialen Gruppen, Organisationen und Institutionen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und Handlungsfeldern vor.

In dem Aufgabenbereich des Gesundheitsmanagements vermittelt das Studium Kenntnisse und Fertigkeiten in der Leitung und Verwaltung von Organisationen im Gesundheitsbereich. Dazu gehören kooperierende und koordinierende Tätigkeiten in multiprofessionellen Teams, konzeptionelles Denken und Handeln bei der Planung, Durchführung und Auswertung komplexer, gesundheitsfördernder Maßnahmen und Aktionen auf betriebswirtschaftlicher Grundlage.

Das Studium Gesundheitsförderung und -management beinhaltet naturwissenschaftliche sowie sozialwissenschaftliche Fächer. Auch das Aneignen rhetorischer Präsentationsfähigkeiten sowie die Arbeit in gesundheitsbezogenen Projekten sind Teil des Studiums. Das Bachelor-Studium beinhaltet praktische Studienanteile, die im In- und Ausland absolviert werden können.

 

Studienort
Magdeburg

Studienabschluss
Bachelor of Arts

Studienart
grundständiges Bachelorstudium

Studienbeginn
Das Studium beginnt zum Wintersemester.
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15.07.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

Zulassungsbeschränkung
zulassungsbeschränkt

VORAUSSETZUNGEN

Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur), der Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse.

 weitere Informationen zum Hochschulzugang

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Für die Studienplatzvergabe wird ein Zulassungsverfahren durchgeführt.

 

www.hs-magdeburg.de/studium/bachelor/gesundheitsfoerderung-und-management.html

DEIN ANSPRECHPARTNER

Herr Norbert Doktor
Tel: 0391 886 4144
www.hs-magdeburg.de

Nach oben scrollen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG