Finde was dir gefällt

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

Hochschule Magdeburg-Stendal

Breitscheidstraße 2
39114 Magdeburg

ANGEBOTSBESCHREIBUNG

Die Globalisierung in allen Bereichen der Wirtschaft und Industrie verlangt heute nach Fachleuten, die im Rahmen der Fachkommunikation die Beherrschung von Sprachen mit Kenntnissen auf wirtschaftlichem und technischem Gebiet verbinden.

Die Ausbildung in der Fachkommunikation umfasst neben der Vermittlung von Kenntnissen in der englischen Sprache und Kultur sowie Übersetzungstechniken die Beschäftigung mit grundlegenden Themen der verschiedensten Fachgebiete.

Das Studium bereitet die Studierenden durch eine wissenschaftlich fundierte und vor allem praxisorientierte Ausbildung auf Tätigkeiten in vielfältigen Arbeitsbereichen vor:

  • Fachübersetzen in der gewerblichen Wirtschaft, bei nationalen und internationalen Behörden und Organisationen, in Verlagen sowie auf verwandten Gebieten
  • Terminologie
  • technische Dokumentation
  • Unternehmenskommunikation und Fachinformation

 

Im Studium werden folgende Inhalte vermittelt:

  • fremdsprachliche Kompetenz
  • Sprach- und Übersetzungswissenschaft
  • Übersetzungsübungen
  • Terminologie
  • Technik- und Naturwissenschaften
  • technische Dokumentation
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Landeskunde
  • Informationstechnologie der Fachkommunikation
  • fremdkulturelle Kompetenz
  • Dialogdolmetschen

 

Auslandssemester
Das Studium beinhaltet ein Auslandssemester im englischsprachigen Sprach- und Kulturraum. Die Studierenden können zwischen einem Semester der beruflichen Praxis (Auslandspraktikum) und einem Semester an einer Hochschule (Auslandsstudium) wählen. Während des obligatorischen Auslandssemesters haben die Studierenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zu Sprach- und Kulturräumen intensiv zu erweitern.

 

Studienort
Magdeburg

Studienabschluss
Bachelor of Arts

Studienart
grundständiges Bachelorstudium

Studienbeginn
Das Studium beginnt zum Wintersemester.
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15.09.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

Zulassungsbeschränkung
nicht zulassungsbeschränkt

 

VORAUSSETZUNGEN

Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur), der Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse.

weitere Informationen zum Hochschulzugang


Darüber hinaus sind folgende studiengangsspezifische Voraussetzungen gefordert:


Hauptsprache: Deutsch

eine überdurchschnittliche Beherrschung der deutschen Sprache und Kultur als Hauptsprache

Aktivsprache: Englisch

Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
Bei Bildungsinländern erfolgt der Nachweis in der Regel durch die Hochschulzugangsberechtigung (mindestens 7 Jahre Englischunterricht).


Die Studiensprache ist Deutsch.

 

www.hs-magdeburg.de/studium/bachelor/internationale-fachkommunikation.html

 

DEIN ANSPRECHPARTNER

Herr Norbert Doktor
Tel: 0391 886 4144
www.hs-magdeburg.de

Nach oben scrollen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG