Event zur Kulturellen Bildung am 16./ 17. Mai 2019 in Magdeburg - jetzt anmelden

 

Es sind noch gut drei Wochen bis zum .lkj)-Jahresevent – dem Event zur Kulturellen Bildung an dem ihr euch mit starken Stimmen und relevanten Inhalten neu Horizonte eröffnen könnt. Knapp die Hälfte der Tickets ist bereits weg. Höchste Zeit, euch für das große Festival der Kulturellen Bildung am 16. Mai anzumelden und/oder dir ein Ticket für den Fachtag am 17. Mai 2019 zu holen.

Das Beste: Kinder und Jugendliche, die sich nicht in einer vergüteten Ausbildung befinden sowie Menschen, die den Fachtag im Rahmen ihres Ehrenamtes besuchen, zahlen nichts. Für alle anderen gibt es einen Special-Preis von 10 Euro.

Einen Programmpunkt, auf den ihr ganz besonders gespannt sein könnt:
Im Rahmen der Talkrunde diskutiert Sandra Maria Geschke mit Prof. Dr. Nana Adriane Eger; Professorin für Kulturelle Bildung, Hochschule Merseburg; Monika Hohmann, Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt; Corinna Köbele, als Vertreterin der Künstler*innenstadt Kalbe/Milde; Verena Lobert, Theaterkollektiv Fräulein Wunder AG; Prof.in Dr.in Angela Kolb-Janssen, Mitglied im Landtag Sachsen-Anhalt; Prasanna Oommen, Neue Deutsche Medienmacher e. V. / Oommen OH! Hoppe, Büro für Kommunikation und Kirsten Witt, Grundsatzreferentin BKJ e. V. den Stellenwert und Auftrag Kultureller Bildung heute und für die Zukunft.

Also, worauf wartet ihr noch – jetzt anmelden unter https://lkjlsa.typeform.com/to/NtDpkA

 

.lkj) Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg
Telefon: 0391-244 51 -60
Telefax: 0391-244 51-70
Web: www.lkj-Sachsen-Anhalt.de

 

 

 

Beitrag weitersagen

Kommentare

Schreibe einen ersten Kommentar

Bitte ausfüllen.
Bitte ausfüllen.
Nach oben scrollen